Daxlanden
Grün ist die Heide

Daxlanden

Das frühere Fischerdorf Daxlanden liegt im Südwesten, zwischen Grünwinkel und dem Rhein, eingebettet in zahlreiche kleine Naturschutzgebiete und Gewässer. Schon 1260 fand er als „Villa Daslar” geschichtliche Erwähnung, allerdings deuten Funde aus der Römerzeit darauf hin, dass der Ort damals schon besiedelt war.

Der Stadtteil Daxlanden ist in vier Stadtviertel unterteilt: Alt-Daxlanden, Neu-Daxlanden, Daxlanden-Ost und die Rheinstrandsiedlung. Landschaftlich ist Daxlanden von viel Grün umgeben und gleicht in seinem Kern eher einem idyllischen Dorf. Daxlanden hat rund 13.000 Einwohner. Da es kaum Durchgangsverkehr gibt, ist es daher relativ ruhig. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in 20 Minuten im Zentrum von Karlsruhe.

Passend zum Stadtteil zeigen wir „Grün ist die Heide” von Hans Deppe. →zum Film

Am 19. Mai um 19:00 gibt es eine Show zum Quartier live aus dem Kinosaal der Kinemathek. →zur Show

Einen Programmaushang zum Quartierskino in Daxlanden gibt es hier als →pdf.


Grün ist die Heide

Hans Deppe | Deutschland | 1951 | 90 Min. | Farbe | deutsch

Die Lüneburger Heide in den 1950er Jahren: Der Flüchtling Lüdersen und seine Tochter Helga haben auf dem Gut ihrer Verwandten eine neue Heimat gefunden. Während Helga in der Dorfapotheke arbeitet und sich bereits gut eingelebt hat, ist ihr Vater rastlos und von Heimweh gequält. Unterdessen hält Walter Rainer Einzug ins Forsthaus, um den alten Oberförster abzulösen. Ein skrupelloser Wilderer macht den beiden zu schaffen. Dann wird ein Gendarm ermordet, der Verdacht fällt auf den Wilderer.

online 17. – 23. Mai 2021


Termine zum Quartier

DAXLANDEN
17. Mai 2021
20:00
online

Der Film kann in der Veranstaltungswoche gebucht und gestreamt werden.

→Film buchen
DAXLANDEN
19. Mai 2021
19:00
online

Zu Gast: Elvira Hauser und Eva Spitz.
Nach Showbeginn können Sie den Streamlink jederzeit starten.

→zum Stream
DAXLANDEN
20. Mai 2021
18:00
online

Wir treffen uns über Jitsi Meet. Sie sind herzlich eingeladen!

→zum Treff

Live-Show

19. Mai um 19 Uhr

online
Zu Gast: Elvira Hauser und Eva Spitz


Live aus dem Kinosaal der Kinemathek sprechen wir mit Elvira Hauser und Eva Spitz über das Quartier und „Grün ist die Heide”.

Das Gespräch können Sie am 19.5. ab 19:00 live über unseren YouTube-Kanal verfolgen.



Die Stadtteile